Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Verlag

 

Belletristik und Kataloge
Grundrabatt 35 %
Reiserabatt 40 %

Editionen und Werkausgaben
Grundrabatt 25 %
Reiserabatt 30 %
Subskription 25 %


Der Subskriptionsrabatt für den Bezug aller Bände einer Edition oder einer Werkausgabe liegt jeweils etwa 10 - 15 % unter dem regulären Ladenpreis. Auf Sub- skriptionen kann kein zusätzlicher Reiserabatt gewährt werden. Die Subskription endet mit Abschluß der jeweiligen Edition oder Werkausgabe.

Zeitschriften und Jahrbücher
Grundrabatt 25 %
Reiserabatt 30 %
Abonnements 25 %

Stroemfeld/Nexus
Grundrabatt 35 %
Reiserabatt 40 %

Stand: Juni 2008. Änderungen vorbehalten.

Bezugs-
bedingungen für den Buchhandel

 

Vorbestellung

 

Neuauflagen

 

Erscheinungs-
termine

 

Was ist ein Subskriptions-
preis ?

 

Kann ich die Bestellung widerrufen ?

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.