Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe W

 

Felix Christen (Hg.), Martin Stingelin (Hg.), Hubert Thüring (Hg.); u.a.

Witz der Philologie, Der

Der Witz der Philologie: Rhetorik – Poetik – Edition

 

Felix Christen

Felix Christen, Studium der Germanistik, Philosophie und Anglistik an der Universität Basel, der University of Nottingham und der Johns Hopkins University; seit 2006 Assistent am Deutschen Seminar der Universität Zürich; Publikationen u.a.: Eine andere Sprache. Friedrich Hölderlins Große Pindar-Übertragung, 2007; (Mit­hrsg.:) Schrift und Zeit in Franz Kafkas Oktavheften, 2010; Aufsätze zu Hölderlin, Celan, Kafka und ­Heidegger.

b_U1WGroddeckFestschrift.jpg

hrsg. v. Felix Christen, Thomas Forrer, Martin Stingelin und Hubert Thüring

380 Seiten, frz. Broschur

ISBN: 978-3-86600-188-6

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

› Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Felix Christen

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.