Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe T

 

Stephan Kurz

Teppich der Schrift

Der Teppich der Schrift. Typografie bei Stefan George

 

Typografie liegt an der Oberfläche jedes Buches – gerade deshalb wird sie gewöhnlich übersehen. Schrift und Typografie erhalten bei George eine Bedeutung, die über die der bloß vermittelnden Instanz hinausgeht. Dies zeigt sich an den von George selbst handgeschriebenen Druckvorlagen seiner Gedichtbände, das zeigt sich an der gewählten bzw. eigens entwickelten Typografie, der sogenannten »Stefan-George-Schrift«, in der ab 1904 seine Gedichte erschienen. Georges als »Gesamtkunstwerk« durchgeplante Bücher, insbesondere Der Teppich des Lebens und die Lieder von Traum und Tod mit einem Vorspiel (1899/1900) zeigen, wie eng typografische und buchgestalterische Entscheidungen mit den in den Texten zugleich angelegten und ablesbaren Poetologien verknüpft sind. Stephan Kurz liefert mit seiner Untersuchung eine interdisziplinäre Annäherung an die Bedeutungen und Funktionen von Typografie, die neue Lesarten des Textes ermöglicht.
Die Fokussierung der lyrischen Produktion Stefan Georges auf ihre grafischen und typografischen Ausformungen wird mit den Poetologien des Autors verschränkt, deren Umrisse in den kunsttheoretischen Auseinandersetzungen der Blätter für die Kunst, aber auch in vielen Gedichten Stefan Georges sichtbar werden. Die historischen und medienhistorischen Kontexte, die typografischen und technologischen Bedingungen und ihre Entstehungsgeschichte sowie die dichterischen Programmschriften Stefan Georges zeigen: Die esoterische Abgeschlossenheit von Georges Dichtung verdankt sich auch in ihrer sozialen Überformung im George-Kreis letztlich einer dichten Moderne, die sich – nicht nur technologisch – auf der Höhe der Zeit befindet und alles mit allem verstrickt.

ks_9783878770541

187 Seiten, frz. Br., Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-054-1

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Autoren-Info

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.