Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe T

 

Rainer Falk (Hg.), Thomas Rahn (Hg.)

Typographie und Literatur

TEXT Sonderband

 

Literarische Texte – und besonders die Texte des ›Kanons‹ – begegnen dem Leser zumeist in der normierten Gestalt von Werkausgaben und Taschenbüchern. Für die historische typographische Gestalt von Texten fühlten sich lange Zeit nur Buchkundler und Bibliophile zuständig. Wenn neuerdings die Frage nach der hermeneutischen Relevanz der Typographie gestellt wird, bestimmen vor allem Editoren die Diskussion, also diejenigen, die Textgestalten transponieren und oft genug die einzigen Zeugen spezifischer typographischer Phänomene der Textvorlagen bleiben. Von der Literaturwissenschaft wird die typographische Dimension des Textes hingegen nach wie vor gerne übersehen, obwohl die ›Topographien‹ literarischer Manuskripte und Typoskripte längst einen etablierten Gegenstand hermeneutischer Untersuchung darstellen. [mehr…]

410 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-86600-073-5

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

 

Charles Baudelaire, Walter Benjamin (Hg.), Roland Reuß (Hg.)

Tableaux Parisiens

deutsch und mit einem Vorwort von Walter Benjamin: »Aufgabe des Übersetzers«.

 

Nachwort von Roland Reuß

 

Faksimilenachdruck von Walter Benjamins deutscher Übertragung der Tableaux Parisiens Charles Baudelaires mit dem Vorwort Benjamins »Aufgabe des Übersetzers«. Nachwort von Roland Reuß

Der Faksimilenachdruck bietet Benjamins großformatige Übertragung der Baudelaire-Gedichte und einen seiner spekulativsten Texte, das Vorwort über »Die Aufgabe des Übersetzers« im Originalmaßstab.
Das Buch war im Oktober 1923 im Verlag von Richard Weißbach in Heidelberg erschienen. Die Auflage umfaßte 250 Exemplare einer Luxusausgabe auf geripptem Papier und 500 Exemplare auf weniger exquisitem Papier. Der sorgfältig überwachte, typographisch beeindruckende Band wurde als fünfte Lieferung der »Drucke des Argonautenkreises« publiziert und gilt heute im Antiquariats­handel als Rarität. [mehr…]

b_BaudelaireU1.jpg

ca. 100 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-86600-256-2

 

Einzelpreis: 19,80 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Autoren-Info

 

TEXT. Kritische Beiträge, Heft 15

Zur Theorie und Praxis der Transkription

 

Aus dem Inhalt:
Roland Reuß,
Zur Theorie der Transkription
Chiara Westermann / Arno Barnert:
Briefwechsel Celan – Baumann mit CD
mit Lesungsmitschnitt
Leonard Keidel,
Hamanns Text. Über die editorische Herausforderung der Drucke J. G. Hamanns
Gregor Babelotzky, Lenz
Walter Morgenthaler,
Gottfried Keller – neue Nachlassmaterialien
Cristina Urchueguía, musikwissenschaftliche ­Transkriptionen seit der Nachkriegszeit
Heiko Hausendorf,
Transkriptionsregeln (in der Linguistik)
Roland Reuß, Interview mit Walter Jaeschke zur
Hegel-Ausgabe
Klaus Müller-Wille,
Editionsphilologie in Skandinavien
Rudi Deuble / Alexander Losse,
Kurzeck-Nachlass. Ein Überblick
Gunter Martens, Nachruf auf Hans Zeller

ISBN: 978-3-86600-199-2

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

 

Peter Staatsmann

Theater des Unbewussten

Der selbstanalytische Prozess im Schreiben Heiner Müllers

 

»Was in allen Stücken von Heiner Müller dargestellt wird, ist eine Schreckensregression, die zur Faszination wird. Das ist die Grundambivalenz, wer die nicht auf der Bühne darstellen kann, der kann Müller nicht darstellen.«    Klaus Heinrich

Heiner Müller ging es um die Partizipation des Zuschauers bei kreativen Prozessen. Das bedeutet jedoch nicht nur eine rationale Entschlüsselung von Thesen und Themen, sondern eine tiefer gehende Auseinandersetzung mit dem eigenen psychischen Leben, den Verdrängungen und Traumata. Bisher hat die Forschung sich zu einseitig auf Heiner Müller als ›politischen‹ Dramatiker fokussiert und vernachlässigte, dass Müller den Traum, das individuelle wie gesellschaftliche Unbewusste und die eigene psychische Welt und Triebökonomie zur Grundlage des eigenen Schreibens gemacht hatte. [mehr…]

B_Staatsmann.jpg

nexus 101, 370 Seiten, frz. Broschur

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Autoren-Info

 

William Shakespeare

Troilus und Cressida

ALT ENGLISCHES THEATER NEU, Band 5

 

ALT ENGLISCHES THEATER NEU

 

hrsg. und übersetzt von Christa und B. K. Tragelehn

 

… Nach seiner Schatten- und Höllenseite aber steht Troilus und Cressida am Anfang jener Werke der Verzweifl ung, in denen der Autor seinen brüchigen Rest von Vernunft an sich raffen wird, um das Unsägliche, das die Welt füllt und beherrscht, wenigstens im Fragment auszusagen. Gogols Tote Seelen, Kafkas Der Prozeß blieben Fragmente. Nicht das Wirkliche, gegen dessen Totalität Vernunft und Verzweifl ung anrennen, sondern das Werk muß am Ende, das nicht mehr gelingt, zerbrechen.

 

Ivan Nagel

b_Tragelehn_Troilus_Cover_SU.jpg
196 Seiten, geb., mit Schutzumschlag,

ISBN: 978-3-86600-159-6

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Weitere Bücher von:
William Shakespeare

 

William Shakespeare

Tragödie von Romeo und Julia

Die Tragödie von Romeo und Julia. ALT ENGLISCHES THEATER NEU, Band 13

 

ALT ENGLISCHES THEATER NEU

 

257 Seiten, br., Fadenheftung

 

Aus dem Inhalt:

Text
Anmerkungen
Leben Shakespeares
Datierung und Überlieferung
Geschichte des Stoffs
Zeilenkommentar
Anhang 1
Quellen: Matteo Bandellos Novelle
Anhang 2 / Materialien
John Barton und Ian McKellen
Shakespeare heute. Ein Gespräch
Karl Kraus, Schicksal der Silbe
B.K. Tragelehn, Shakespeare deutsch,
drei Vorlesungen
Bibliographischer Hinweis

hrsg. und übersetzt von Christa und B. K. Tragelehn

ISBN: 978-3-86600-069-8

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Weitere Bücher von:
William Shakespeare

 

Text & Schrift Heft 13

Heft 13: Text.Kritische Beiträge

 

ZEITSCHRIFT : TEXT.Kritische Beiträge

 

222 Seiten, Broschur

 

Im Auftrag des Instituts für Textkritik e. V.

ISBN: 978-3-86600-064-3

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 28,00 €

 

 

Massimo Fagioli

Todestrieb und Erkenntnis

 

Als der römische Psychiater Massimo Fagioli dieses Buch 1970 als Abschluß seiner psychoanalytischen Ausbildung vorlegte, wußte er, daß die in ihm enthaltenen Traumdeutungen Aufsehen erregen würden. Er konnte aber nicht ahnen, daß es die italienische Kultur weit über Fachkreise hinaus beeinflussen und, wie La Stampa im Mai 2010 schrieb, heute, vierzig Jahre nach der Erstveröffentlichung, als Meisterwerk zu gelten hat. [mehr…]

b_Fagioli Cover.jpg

Aus dem Italienischen von

Anna Homberg, Cecilia Iannaco

und Antonio Marinelli

ISBN: 978-3-86600-076-6

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

 

Roswitha Quadflieg

Tod meines Bruders

Der Tod meines Bruders. Ein Bericht

 

Neuauflage des lange vergriffenen Debüts von Roswitha Quadflieg, 25 Jahre nach Erscheinen der Erstausgabe.
Ein Telefonanruf am Pfingstabend: Ekkehart Valentin ist mit dem Fahrrad verunglückt, liegt im Sterben auf der Intensivstation in einer kleinen Stadt in Norddeutschland. Die Mutter macht sich unverzüglich auf den Weg zu ihm. Die Schwester bleibt zurück, benachrichtigt ihren »vaterunbegabten« Vater, der sich vor 20 Jahren von der Familie getrennt hat, und ihre drei anderen Geschwister. Zwischen den Telefongesprächen blättert sie in alten Briefen ihres Bruders, lässt in der Erinnerung die 33 Jahre seines Lebens vorüberziehen.

b_RQ_Fahrrad_klein.jpg

ISBN: 978-3-86600-062-9

 

Einzelpreis: 14,80 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Pressestimmen

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Roswitha Quadflieg

 

Wolfgang Hochheimer

Tiefenpsychologie und kritische Anthropologie

Schriften in 2 Bänden

 

hrsg. von Reinhart Wolff

 

1068 Seiten, geb., Fadenheftung, Abb.

ISBN: 978-3-87877-269-9

 

Einzelpreis: 74,00 €
in den Warenkorb

 

 

Nikolaus Müller-Schöll

Theater des »konstruktiven Defaitismus«

Das Theater des »konstruktiven Defaitismus«. Zur Theorie eines Theaters der A-Identität bei Walter Benjamin, Bertolt Brecht und Heiner Müller

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 59

 

»Das Theater des ›konstruktiven Defaitismus‹, der Titel dieser Arbeit beschreibt ihr Projekt, die Konstruktion der Theorie eines Theaters, das sich von Beginn an gegen jede Fixierung [mehr…]

msn_3861091593

645 Seiten, franz. Broschur,

ISBN: 978-3-86109-159-2

 

Einzelpreis: 49,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Autoren-Info

 

Sigmund Freud

Tagebuch 1929 - 1939

 

Übersetzt von Christfried Tögel unter Mitarbeit von Michael Giefer, Beate Schuh und Christine Buchheit.

 

Sigmund Freud führte während der letzten zehn Jahre seines Lebens in Wien und London ein Tagebuch, die sogenannte »Kürzeste Chronik«. [mehr…]

fs_3878774818

520 Seiten, Faksimiles, Großformat, geb., Fadenheftung, über 200 z. T. bisher unveröffentlichte Abbildungen

ISBN: 978-3-87877-481-5

 

Einzelpreis: 49,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Pressestimmen

Weitere Bücher von:
Sigmund Freud

 

Lynne Tillman

Tagebuch einer Masochistin

Erzählungen

 

tl_3878772130

80 Seiten, geb., Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-213-2

 

Einzelpreis: 14,00 €
in den Warenkorb

 

Pressestimmen

Weitere Bücher von:
Lynne Tillman

 

Grete Gulbransson

Tagebücher Band I: Der grüne Vogel des Äthers

1904-1912

 

EDITION : Tagebücher

 

hrsg. und kommentiert von Ulrike Lang

 

Die Vorarlberger Schriftstellerin Grete Gulbransson (1882–1934) lebte als zweite Frau Olaf Gulbranssons (»Simplizissimus«) nach 1905 lange [mehr…]

gg_387877690X

448 Seiten, Leinen, geb., Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-690-1

 

Einzelpreis: 64,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 49,00 €

 

Beschreibung

Pressestimmen

Weitere Bücher von:
Grete Gulbransson

 

Grete Gulbransson

Tagebücher Band II: Meine fremde Welt

1913–1918

 

EDITION : Tagebücher

 

hrsg. und kommentiert von Ulrike Lang

 

gg_3878776926

414 Seiten, Leinen, geb., Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-692-5

 

Einzelpreis: 64,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 49,00 €

 

Weitere Bücher von:
Grete Gulbransson

 

Grete Gulbransson

Tagebücher IV: ›Geliebtes Liechtenstein‹

1927-1929

 

EDITION : Tagebücher

 

hrsg. und kommentiert von Ulrike Lang

 

Der neue Band der Edition der Tagebücher Grete Gulbranssons ist Liechtenstein gewidmet. Auf über 4000 handgeschriebenen Seiten entwickelt die Autorin – vor dem Hintergrund [mehr…]

b_Gulbransson4.jpg

400 Seiten (Großformat), Leinen, viele z.T. farbige Abb.,

ISBN: 978-3-87877-696-3

 

Einzelpreis: 68,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 58,00 €

 

Beschreibung

Weitere Bücher von:
Grete Gulbransson

 

Grete Gulbransson

Tagebücher Band V: Meine Heimat Einsamkeit

Vorarlberger Tagebuch. 1928–1934

 

EDITION : Tagebücher

 

hrsg. und kommentiert von Ulrike Lang

 

In Band V der »Tagebücher Grete Gulbranssons« öffnet sich aus der Perspektive der Tagebuchschreiberin und Zeitzeugin ein dichtes und farbenreiches kulturelles Panorama [mehr…]

gg_3878776942

280 Seiten, Leinen, geb., Fadenheftung

ISBN: 978-3-87877-694-9

 

Einzelpreis: 68,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 58,00 €

 

Beschreibung

Weitere Bücher von:
Grete Gulbransson

 

Achim Würker

Technik als Abwehr

Die unbewußten Lebensentwürfe in Max Frischs Homo Faber

 

100 Seiten, Pb.,

ISBN: 978-3-86109-067-0

 

Einzelpreis: 14,00 €
in den Warenkorb

 

 

Eva Huber (Hg.)

Technologien des Selbst

Zur Konstruktion des Subjekts

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 52

 

he_3861091526

238 Seiten, Frz. Broschur, Fadenheftung

ISBN: 978-3-86109-152-3

 

Einzelpreis: 19,00 €
in den Warenkorb

 

Weitere Bücher von:
Eva Huber

 

Nathalie Amstutz, Martina Kuoni

Theorie - Geschlecht - Fiktion

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 13

 

an_3861091135

292 Seiten, Frz. Broschur, Fadenheftung,

ISBN: 978-3-86109-113-4

 

Einzelpreis: 19,00 €
in den Warenkorb

 

 

Eva Meyer

Tischgesellschaft

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 25

 

me_3861091259

176 Seiten, frz. Broschur, Fadenheftung,

ISBN: 978-3-86109-125-7

 

Einzelpreis: 14,00 €
in den Warenkorb

 

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Eva Meyer

 

William G. Niederland

Trauma und Kreativität

 

mit einem Vorwort von Hans-Martin Lohmann

 

232 Seiten, Pb.,

ISBN: 3-86109-043-0

 

Einzelpreis: 19,00 €
in den Warenkorb

 

 

Guido Nussbaum

travaux publics et privés

 

hrsg. von Stephan Kunz

 

109 Seiten, geb., viele Farbabb.,

ISBN: 978-3-87877-625-3

 

Einzelpreis: 19,00 €
in den Warenkorb

 

 

Eva Meyer

Trieb und Feder

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 8

 

me_3861091089

128 Seiten, frz. Broschur, Fadenheftung,

ISBN: 978-3-86109-108-0

 

Einzelpreis: 14,00 €
in den Warenkorb

 

Pressestimmen

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Eva Meyer

 

P. M.

tripura transfer

 

pm_387877172X

224 Seiten, engl. Broschur, Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-172-2

 

Einzelpreis: 19,00 €
in den Warenkorb

 

Weitere Bücher von:
P. M.

 

Text / Kritik

TEXT. Kritische Beiträge Band 1

 

ZEITSCHRIFT : TEXT.Kritische Beiträge, Heft 1

 

Mit Beiträgen u.a. von: D. E. Sattler: »apoll envers terre«
Roland Reuß: Franz Kafka: »Erstes Leid« [mehr…]

387877950X

zur Fortsetzung € 24

ISBN: 978-3-87877-950-6

 

Einzelpreis: 34,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

 

Textgenese 1

TEXT. Kritische Beiträge Band 5

 

ZEITSCHRIFT : TEXT.Kritische Beiträge, Heft 5

 

Mit Beiträgen von D. E. Sattler: genetischer text: wort, genetischer text: ahnen
Peter Stocker: Gottfried Kellers Arbeitsplan »Seldwyla II.«, Zur genetischen Eigendynamik [mehr…]

zur Fortsetzung € 24

ISBN: 978-3-87877-954-4

 

Einzelpreis: 34,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Pressestimmen

 

Textkonstitution

TEXT. Kritische Beiträge Band 9

 

ZEITSCHRIFT : TEXT.Kritische Beiträge, Heft 9

 

Inhalt:
Wolfram Groddeck, »und Untheilbares zu deuten«
Peter Stocker, Antizipierte Textkonstitution
Regina Busch, Über die [mehr…]

zur Fortsetzung € 24

ISBN: 3-87877-958-5

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

 

Text · Werk

TEXT. Kritische Beiträge Band 10

 

ZEITSCHRIFT : TEXT.Kritische Beiträge, Heft 10

 

zur Fortsetzung € 24

200 Seiten, Br.,

ISBN: 978-3-87877-959-9

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

 

Stephan Kurz

Teppich der Schrift

Der Teppich der Schrift. Typografie bei Stefan George

 

Typografie liegt an der Oberfläche jedes Buches – gerade deshalb wird sie gewöhnlich übersehen. Schrift und Typografie erhalten bei George eine Bedeutung, die über die der [mehr…]

ks_9783878770541

187 Seiten, frz. Br., Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-054-1

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

Autoren-Info

 

Peter Stobbe

Terror der Plätze

Der Terror der Plätze. Gedichte und Zeichnungen

 

128 Seiten, frz. Broschur, Fadenheftung,

ISBN: 978-3-87877-216-3

 

Einzelpreis: 14,00 €
in den Warenkorb

 

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.