Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe S

 

Pierre Imhasly

Sellerie, Ketch up & Megatonnen

 

»Das kleine Buch bestand ja aus ausgewählten Texten einer Kolumne, die ich für den ›Walliser Bote‹ geschrieben hatte. Mit einer Art Narrenfreiheit. Es gab Leserbrief-Kampagnen, die einen halben Sommer durch anhielten. Da kam Leben auf! Und Setzerei und Druckerei hielten dicht und den notorischen Hinterbringer in Schach: bis ich, am Montag, auf einer Viertelseite schwarz gerahmt die etwas andere Todesanzeige für den eben verstorbenen Ho Chi Minh in der Zeitung hatte. Provokation, klar. Aber gezielt. Ist ja ein rhetorisches Mittel.
Und gewirkt hat es.
Als ich, später dann, gehen musste, hatten mich alle, die sich darauf einliessen, und denen ich begegnete, auch dreimal gelesen, bis alles verstanden war. Mein zaghafter Einwand, ich schriebe doch schon seit Jahren nicht mehr für die Zeitung, hatte da rein gar nichts zu bedeuten, blieb sozusagen fast unter uns.
Das Wallis war einfach prima! Das meine ich jetzt so.
Pierre Imhasly, in: faena. Blätter der Peña Bodrerito el Arte (2008)

b_ImhaslySellerie.jpg

62 Seiten, geb.,

ISBN: 978-3-86600-041-4

 

Einzelpreis: 14,80 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Weitere Bücher von:
Pierre Imhasly

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.