Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe M

 

Pierre Imhasly

Maithuna\Matterhorn

 

Maithuna\Matterhorn
Bodrerito ist tot, es lebe Bodrerito!
Unter falschem Namen, mâhâ-mudrâ,
gross und Frau.
Sanskrit, das passt. Mahamudrâ, die Grosse Frau; mudrâ: Frau, die mitkommt, en chair et en os, mit Haut und Haar; os, oris, der Mund, das geht auch.
Jedenfalls nicht die Hineingedachte, die Idee, die Göttin.
Wenn, dann nur diese.
Beides ist pur. Was pur ist, ist eines das andere, als solches soll es sich vermischen, das eine mit dem anderen, im Dritten Buch der Tetralogie, Geduld! Wie im Leben.
El apodo, tauromachisch der Künstlername, span. der Spitzname, fr. nom de guerre, neudeutsch das Pseudonym, es drängte sich auf, weil, genau besehen, war das erste auch nicht ihr richtiger petit nom, und wie der Euro würde er zur Einheitswährung, in der, ausser die Financiers, keiner noch rechnet, sondern ein jeder zurück in den eigenen Groschen, in die Tasche, was bleibt, ist die Inflation;
nein danke.
Will man ganz feierlich herankommen nun, kann man sie fürderhin anreden als Mahamudrâ Bodrerito.

Maithuna
Wortklauber, der ich bin, und der verstanden werden möchte, stehen, wo nötig, in kleinerem Textkörper auf maximal drei Zeilen unter der Textseite, gleich Fussnoten, aber es sind falsche, denn sie weisen nicht wie die echten akademisch hinaus, am liebsten ins vom Autor sonst noch Verfasste, ders. gleich der selbe, heisst das dann gern, und es ist er selbst, siehe w. o. steht für weiter oben, w. u. gleich weiter unten, Autor an den Autor: Nein, nicht, es sind einfache Ausführungen, Hinweise, Erklärungen, Hilfen, die, vom Auge schnell erfasst, den Lesefluss nicht unterbrechen sollen.
Denn diesen, den Lesefluss, glaube ich, gibt es, von Anfang an. Das MS ist da, ausgedruckt, Verlag bereit, Erscheinen Frühjahr 05, MS, Manuskript, wie beim Euro, noch so ein Sinn / Wort, das keiner gern weggibt, auch wenn es um einen Computer-Ausdruck geht. M/MH plus minus ist das, ich hoffe mehr plus, eine poésie en prose, durchsetzt mit (auch artifiziell) Dialogischem, hat Handlung total, bitte schön, 165 satte Seiten, was wäre nicht relativ, es ist, für diese Form, relativ viel, Komma! und, sagen Probeleser, sie fährt, deine lyrische Prosa. Ich bin froh, mehr sage ich jetzt nicht dazu, froh und guten Mutes.

ip_3878779623

124 Seiten, geb.

ISBN: 978-3-87877-962-9

 

Einzelpreis: 24,00 €
in den Warenkorb

 

› Leseprobe

Weitere Bücher von:
Pierre Imhasly

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.