Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe K

 

Martin Loiperdinger (Hg.)

KINtop Schriften 10: Travelling Cinema in Europe

 

Über das Wanderkino wissen wir bislang recht wenig:
Seine Blütezeit in ganz Europa war zwischen 1896 und 1914. Damals wurden auf Jahrmärkten und in größeren Sälen unterhaltsame Filmprogramme aus märchenhaften Trickfilmen, lustigen Sketchen und Aktualitäten gezeigt. Nach dem Ersten Weltkrieg gingen politische Parteien, Kirchen und Wirtschaftsunternehmen noch bis in die 1960er Jahre mit Wanderkinos auf Werbetour.

Bei der Etablierung des neuen Mediums Film spielten Wanderkinos die entscheidende Rolle. Selbst in Kleinstädte und Dörfer brachten sie das ›technische Wunder der lebenden Photographien‹. Die Programme waren international: Die meisten Filme kamen aus Paris, viele aus Großbritannien, Italien und den USA. Die größte Attraktion waren aber stets Lokalaufnahmen: Die örtliche Bevölkerung wurde beim Verlassen der Kirche nach dem Sonntagsgottesdienst oder beim Verlassen einer Fabrik zum Feierabend gedreht und konnte sich selbst ›in lebender Größe und Bewegung‹ auf der Leinwand bestaunen.

Im Rahmen von »Luxemburg Kulturhauptstadt Europas 2007« führte die Cinémathèque de la Ville de Luxembourg mit dem Fach Medienwissenschaft der Universität Trier ein Wanderkino-Projekt durch: Das Zeltkino Crazy Cinématographe spielte auf Jahrmärkten in Luxemburg, Trier, Saarbrücken, Thionville und Lüttich.

Die DVD Crazy Cinématographe präsentiert 50
Kurzfilme aus der Blütezeit des europäischen Jahrmarktkinos.

Der KINtop-Band Travelling Cinema in Europe versammelt die Beiträge der gleichnamigen Luxemburger Konferenz.

Mit Beiträgen von Martin Loiperdinger, Vanessa
Toulmin, Matthew Solomon, Mustafa Ozen, Daniel
Fritsch, Ralf Forster, Joseph Garncarz, Torsten Gärtner, Christian Kuchler, Yvonne Zimmermann, Urszula Biel, Thomas Tode, Uli Jung, Paul Lesch, Brigitte Braun und Claude Bertemes.

223 Seiten

ISBN: 978-3-86600-026-1

 

Einzelpreis: 38,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Weitere Bücher von:
Martin Loiperdinger

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.