Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe K

 

Sudhir Kakar

Kindheit und Gesellschaft in Indien

Eine psychoanalytische Studie

 

»Jeder Mensch muß die Grenzen zwischen sich und den anderen herausfinden. Aber das geschieht eben auf kulturell verschiedene Weise. Schopenhauers Parabel vom Zusammenleben der Igel ist hilfreich, dies zu verstehen: Die Igel nähern sich einander an, um Wärme zu finden, bis sie von den Stacheln des anderen abgewiesen werden und neu zu frieren beginnen. In Indien würde man sagen, daß man für die Wärme des anderen mehr Schmerz durch die Stacheln hinnimmt, in Europa zieht man die Kälte des Abstands vor. Jeder Mensch muß auch die Grenzen zwischen Weiblichkeit und Männlichkeit herausfinden. Die europäische Kultur ist durch die Geschlechterbilder der antiken Skulpturen geprägt, die Männer und männliche Götter als muskulös zeigen. Demgegenüber sind die Körperbilder der indischen Tradition viel androgyner, wenn man an Buddhas vollen Leib und seine Brüste denkt oder an die Doppelgeschlechtlichkeit des Gottes Shiva.«

Sudhir Kakar, in: Die Zeit

Verbesserte Neuauflage mit neuem Vorwort,

ca. 300 Seiten,

frz. Br., Fadenheftung

ISBN: 978-3-86109-182-0

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Autoren-Info

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2017 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.