Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe I

 

Inuhiko Yomota

Im Reich der Sinne

100 Jahre Japanischer Film

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 79

 

Yomota Inuhikos Buch »Im Reich der Sinne« stellt die Geschichte des Films in Japan seit seinen Anfängen im ausgehenden 19. Jahrhundert vor. Der Verfasser läßt sich hierbei nicht allein von den »großen Namen«, etwa Mizoguchi, Ozu oder Kurosawa leiten, sondern präsentiert die japanische Filmhistorie als eine Geschichte der unterschiedlichsten Genres, Filmsprachen und Akteure.
So erfährt der Leser, wie der Film nach Japan kam, als Stummfilm seine erste Blüte erlebte, während des Kriegs und in den japanischen Kolonien als Macht-Instrument diente, in der unmittelbaren Nachkriegszeit unter US-amerikanischer Besatzung durch eine Phase erneuter Zensur ging und schließlich auf den internationalen Festivals – von Cannes bis Venedig – seine weltweit bewunderte Wiederauferstehung feierte.

Aber auch die im Schatten der großen Meister wirkenden Regisseure und Schauspieler werden für ihr Schaffen ausführlich gewürdigt. Der Autor geht hierfür den Spuren der Samurai-, Yakuza-, Monster- und Sexfilme nach, die einen gewichtigen Teil der Filmgeschichte Japans ausmachen, und legt dar, wie zentral sie für das Verständnis des Films in Japan sind. Der Leser wird nicht nur mit den Filmen und Filmschaffenden vertraut gemacht, sondern auch mit den großen Studios und ihren rigiden Produktionsstrukturen sowie mit den im Gegenzug entstandenen »Unabhängigen«.
Im Anschluß an die Analyse der auch für den Film stürmischen 60er und 70er Jahre geht der Verfasser schließlich auf die jüngeren und jüngsten Entwicklungen sowie die mit ihnen verbundenen Namen ein: Ob nun anime oder horror, Kitano Takeshi oder Miike Takashi – der geneigte Leser wird auch hier fündig.

Man kann den Film aus Japan derzeit überall in der Welt bewundern, nur in deutscher Sprache etwas aus einer Hand über seine Geschichte von den Anfängen bis in die jüngste Zeit hinein lesen – das konnte man bisher nicht. Yomotas Buch schließt endlich diese Lücke: es ist das einzig verfügbare Werk in deutscher Sprache, das den für eine Gesamtschau des Films in der Welt so bedeutenden Beitrag aus Japan umfassend darstellt.
Der Band ist überdies um ein ausführliches, von dem Übersetzer erstelltes Glossar mit Personenangaben und Fachbegriffen ergänzt.

yi_3861091798

260 Seiten, frz. Broschur

ISBN: 978-3-86109-179-0

 

Einzelpreis: 18,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Pressestimmen

Autoren-Info

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.