Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe G

 

Rolf Külz-Mackenzie (Hg.), Hannes Schwenger (Hg.)

grenz/über

Urs Jaeggi zum 80. Geburtstag

 

Aus dem Inhalt:
Klaus Heinrich Einem Artisten zum 80. Geburtstag
Adolf Muschg Einführung
Marc Berger Spaziergang mit Urs Jaeggi
Mónica Castillo Selbstportrait als jemand anderes
Reto Hänny IKARUS
christA frontzeck ich fremdkörper
Maj Britt Jensen Ohne Titel
M. Jürgens / P. Moser DAS GROSSEGANZE
Alfonso Hüppi Aquarell und Tinte 2011
Irmgard Hunt Tatsachen, Zufall, Genese eines Buchtitels
Thomas Knauf Gedichte


Peter Krieger Dérive in Mexiko-Stadt und Berlin
H. C. Mayol Leerstellen und Orte
F. R. Palma Urs Jaeggi: Schriften und Schweigen
Nicola Kuhn Interview mit Urs Jaeggi
Ingeborg Lüscher Urs, Deine Tore sind unzählbar
John Kinsella Pause
Ueli Mäder Lieber Urs, …
Annemarie Monteil Nachricht vom Berg
Hanspeter Rederlechner »Wo ist die Stadt, in der wir ­unser Leben suchen.«
Verena Zimmermann Urs Jaeggi. Sichabsperren. Verweigerung. Aufstand
Verena Zimmermann Fliegen
Elisabeth Siefer Zwischen den Sprachen wandern und sich wundern
Axel Schalk Kellner Behnke. Erfahrungen bei Urs Jaeggi-Lektüren
Marleen Stoessel Dem Feldforscher Urs Jaeggi
Daniel Rothenbühler Weggestrichen
Florian Neuner Das Überraschende finden
Peter Trübner Denken mit allen Sinnen – Denken im Fluß des Seins
Rolf Külz-Mackenzie Alles auf den Kopf gestellt, um das Durcheinander auch von unten zu durchschauen
Ralf B. Korte tt is lonely > TX 08-0824
Berno Ruckstuhl Klappmann
A. G. Chong Das Gepäck des Urs Jaeggi
Robert Bosshard Wider die Disziplin
Helmuth Berking *Strahlende Verkörperung*
Manfred Faßler Dazwischen Sehen
Elmar Zorn Willi Buchers »New Babylon«
Beat Wyss Die Membran des Erinnerns
Jean Ziegler nicht gehaltene Rede
Samuel Moser Die Pein des Lesens. Zu einer Stelle in Kafkas Roman Der Prozess
Aurel Schmidt Schrittweises Vorgehen: Streunen als Methode des Schreibens
Peter Raue Zu Kleists Verständnis von Recht und Gerechtigkeit im Zerbrochnen Krug
Bernd Hüppauf Weihnachtsgeschichten
Thomas Feitknecht »Der Insulaner hofft unbeirrt …«
Hannes Schwenger Mauersprünge. Eine Berliner Erzählung

b_JaeggiFestschrift.jpg

344 Seiten, Broschur

ISBN: 978-3-86600-150-3

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.