Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe G

 

Caroline S. Hornstein

Grenzgänger

Problematik interkultureller Verständigung

 

PROJEKT : Nexus: Die kulturwissenschaftliche Bibliothek, nexus 53

 

Caroline S. Hornstein

Caroline S. Hornstein (geb. 1968) hat Kulturanthropologie / Europäische Ethnologie, Soziologie und Theater-, Film- und Medienwissenschaften in Frankfurt am Main studiert. Sie beendete ihr Studium mit einer Studie über »Das Dilemma der Einbürgerung« (veröffentlicht 1995, Opladen, Verlag Leske + Budrich). 1996 – 1997 als Research Student am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge/USA. Von 2001 bis Ende 2005 war sie Leiterin der Außenstelle der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sarajevo. Seit 2008 arbeitet sie am Institut für Sozialwissenschaften Ivo Pilar in Zagreb.

hcs_3861091534

300 Seiten, frz. Broschur,

ISBN: 978-3-86109-153-0

 

Einzelpreis: 28,00 €
in den Warenkorb

 

Beschreibung

› Autoren-Info

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.