Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe D

 

Gottfried Keller

Der grüne Heinrich

 

EDITION: Gottfried Keller. Sämtliche Werke (HKKA), HKKA 1 & 2 & 3

 

»Der grüne Heinrich« zählt zu den großen Bildungsromanen der deutschen Literatur. Die zweite Fassung erschien 1879/80. Sie wurde für den etablierten Schriftsteller zur Begegnung mit sich selbst, mit seinen biographischen, weltanschaulichen und künstlerischen Anfängen. Im Wiederlesen und Weiterschreiben eines vergriffenen Buches etwas Neues schaffen zu können, ohne das Alte zu zerstören – darin zeigt sich höchster Kunstverstand.

Die Überarbeitung seines Werkes fiel Keller keineswegs leicht. »Der bloße Gebrauch von Blaustift und Scheere wäre das Einfachste und Glücklichste gewesen«, schrieb Keller seinem Altersfreund Theodor Storm. Doch Keller wollte sich nicht damit begnügen, langweilige Längen zu kürzen und ein paar anstößige Stellen zu beseitigen. Was ihm schon lange vorschwebte, war ein Werk von klassischer Schönheit und »aus einem Gusse«. Also wurde die Handlung chronologisch linearisiert, wurden die Proportionen zwischen den Erzählteilen ausgeglichen und der Wechsel zwischen Ich- und Er-Erzählung aufgehoben. Ausserdem entstanden zahlreiche neue Episoden und ein komplexes Geflecht leitmotivischer Spiegelungen. Und schließlich verwandelte sich der »cypressendunkle« in einen versöhnlichen Schluß.

Die zweite Fassung des »Grünen Heinrich« eröffnete die von Keller selbst geplanten »Gesammelten Werke«, während die Fassung von 1854/55 dem Vergessen überantwortet werden sollte.

Die Historisch-Kritische Gottfried Keller-Ausgabe (HKKA) bringt beide Fassungen in ihrer originalen Gestalt zur vollen Geltung und ermöglicht durch einfache Hilfsmittel eine parallele Lektüre. Die beiden Apparatbände geben durch detaillierte Wiedergabe von Varianten, Briefzeugnissen und Entwurfsnotizen Einblick in die faszinierende Werkstatt des Autors. Die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte werden präzise nachgezeichnet. Dargestellt werden darüber hinaus in Spezialkapiteln die Bedeutung von Kellers »Gesammelten Werken«, biographische Aspekte des Malerthemas sowie die zahlreichen zeitgenössischen Rezensionen zu Kellers Werk.

Band 1 bis 4 in 3 Bänden, nur zusammen.

ISBN: 978-3-87877-631-4

 

Einzelpreis: 216,00 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 216,00 €

 

› Beschreibung

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Gottfried Keller

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.