Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe B

 

Gustav Regler, Ralph Schock (Hg.)

Briefwechsel mit Klaus Mann

 

Dokumente einer Freundschaft im Exil
Von 1933 bis 1942 unterhielten Klaus Mann und Gustav Regler eine rege Korrespondenz. Überliefert davon sind allerdings nur 12 Briefe: elf von Regler sowie ein nicht abgeschickter Briefentwurf von Mann. Aus diesen Schreiben, aus Tagebüchern und aus anderen Quellen lässt sich die Beziehung zwischen den beiden Autoren in diesem Jahrzehnt recht gut nachzeichnen.
Trotz unterschiedlicher politischer und literarischer Auffassungen werden die gegenseitige Wertschätzung und das große Interesse am Werk und an der Person des anderen deutlich.
Ralph Schock hat die unveröffentlichten Briefe, die im Nachlaß von Klaus Mann überliefert wurden und in der Handschriftenabteilung der Stadtbibliothek München aufbewahrt sind, erstmals dokumentiert.

b_ReglerMannU1.jpg

Supplement zur Regler-Werkausgabe

120 Seiten, Ln., Fadenheftung

ISBN: 978-3-86600-168-8

 

Einzelpreis: 24,80 €
in den Warenkorb

 

Subskriptionspreis: 19,80 €

 

› Beschreibung

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Gustav Regler

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.