Stroemfeld Verlag GmbH, Franfurt/M, Deutschland

Stroemfeld Verlag GmbH, gegründet 1970, ist vor allem für seine ambitionierten Werk- und Gesamtausgaben deutscher Literaten aus dem 19. und 20. Jahrhundert bekannt.

Bücher

 

Suchergebnis: Bücher mit Anfangsbuchstabe A

 

Peter Kurzeck

Als Gast

Roman

 

Juli 2003: Platz 1 der SWR-Bestenliste

 

Wie hoffen geht, weißt du! Als Gast zieht der heimatlose Erzähler vorerst vorübergehend in eine bis auf weiteres geliehene kleine Dachwohnung in der Eppsteiner Straße. Freundliche Eltern aus Carinas Kinderladen haben ihn dazu eingeladen. Frankfurt am Main im März 1984. Noch kein Frühling.
Peter Kurzeck schreibt sein mit »Übers Eis« begonnenes Projekt fort: die minutiöse Beschreibung von Wirklichkeit setzt einen kunstvollen Strom von Erinnerungen, Wahrnehmungen und Assoziationen frei. Über die Autobiographie hinaus entsteht so eine poetische Chronik, eine Stadt- und Zeitgeschichte, ein Buch über Deutschland. Erzähl Peta, erzähl! sagt die 4 ½ jährige Tochter. Und so drängen sich in die Gegenwart des Jahres 1984 immer neue Geschichten aus der Nachkriegszeit. Ein Krieg, der nie aufgehört hat. Das Jahr 1984 und die Erinnerung daran, daß man ein paar Jahre lang denken konnte, daß die Welt von Jahr zu Jahr besser wird und wir auch selbst daran beteiligt sind. Beim Trampen und in der Musik hat man es zuerst gemerkt. Im Buch ist März.

alsgast

431 Seiten, geb.,

ISBN: 978-3-87877-825-7

 

Einzelpreis: 24,00 €
in den Warenkorb

 

› Beschreibung

Pressestimmen

Autoren-Info

Weitere Bücher von:
Peter Kurzeck

 

zurück zur Übersicht

 

© 1970-2018 by Stroemfeld Verlag.

nach Oben

1970: Verlag Roter Stern K. D. Wolff KG in Frankfurt am Main gegründet. Seit dem begann der Verlag mit der Edition umfangreicher historisch-kritischer Ausgaben deutschsprachiger Schriftsteller, wie zum Beispiel Frankfurter Hölderlin-Ausgabe, Heinrich von Kleist, Gottfried Keller, Georg Trakl, Franz Kafka und Casimir Ulrich Boehlendorff.